Brauereifest – wieder ein erfolgreiches Event

Straubing. Vom 19.-21. Juni fand wieder das jährliche Straubinger Weisse Fest im Innenhof der Brauerei Röhrl statt. Bei ausgelassener Stimmung feierten die Gäste mit reichlich Röhrl-Bier und leckeren kulinarischen Spezialitäten.

Straubing. Dass der Wettergott an diesem Wochenende nicht immer ganz mitspielte, tat der hervorragenden Stimmung am Straubinger Weisse Fest keinen Abbruch. Zahlreiche Gäste waren gekommen um mit den Röhrl-Mitarbeitern wieder ihr traditionelles Brauereifest zu feiern. Wieder einmal war es ein Event für die ganze Familie. Während sich die Kinder das Gesicht schminken ließen, auf der Hüpfburg tobten oder dem Zauberer lauschten, genossen die Eltern und Großeltern ihre original Straubinger Weisse im schön geschmückten Zelt oder der prachtvoll hergerichteten Pichhalle. Frau Hautmann mit ihrem Team servierte Pasta mit Cocktailtomaten, Schweinebraten und vieles mehr – da war für jeden Geschmack etwas dabei. Für die Tanzbegeisterten und Musikfans legten sich am Freitag „Trio Voigas“ am Samstag „d’Reichenkirchner“ und am Sonntag die „Tonihof-Buam“ mächtig ins Zeug und boten den Gästen hervorragende bayrische Musik aber auch Partystimmung. In der ProBierBar konnten die Besucher das Röhrl-Sortiment durch probieren. Hierbei war auch das neue „Radler Dunkel“ sehr beliebt. Am Glücksrad, der Maßkrugrutsche oder der Stockbahn zeigte sich, dass nicht nur die kleinen Spaß am Spielen haben. Viele versuchten ihr Glück um die hochwertigen Preise nach Hause zu holen. Geschäftsführer Frank Sillner und seine Mitarbeiter-Mannschaft sind auch diese Jahr wieder rundum zufrieden mit dem gelungen Fest und freuen sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 - 


 - 


 - 


 - 


 - 


 - 


 - 


 - 


 - 


 - 


 - 


 -